Affalterbach Bauende früher als erwartet

Von
Die Sanierung der Marbacher Straße schreitet schneller voran als gedacht. Foto: Werner Kuhnle

Affalterbach - Manchmal geht es auch bei Bauarbeiten flott: Die Sanierung der Marbacher Straße schreitet schneller voran als gedacht. Aktuell sei man etwa vier bis fünf Wochen vor dem Zeitplan, verkündete ein sichtlich sehr erfreuter Bürgermeister Steffen Döttinger den Gemeinderäten in ihrer Sitzung: „Die haben super geschafft, ich hoffe, es geht so weiter.“ Dann könnte man spätestens am 24. Mai die Straßensperrung wieder aufheben.

In der vergangenen Woche wurde bereits die Tragschicht auf die Straße aufgebracht. Aktuell werden die Gehwege mit einem fugenfreien Pflasterbelag versehen. Am 20. Mai folgt voraussichtlich der Feinbelag auf der Straße, wenn das Wetter nicht noch einen Strich durch die Rechnung macht. Die Sperrung der wichtigen Durchgangsstraße hatte in den vergangenen Wochen zu einer Umleitung über Erdmannhausen geführt und auch immer wieder zu Schleichverkehr über die Feldwege.

Artikel bewerten
7
loading