A 81 Autobahn bei Steinheim gesperrt

Von red
Die A 81 ist gesperrt. Foto: dpa/Patrick Seeger

Zwei Sprinter sind auf der A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart beim Spurwechsel kollidiert.

Steinheim - Auf etwa zehn Kilometern staute sich am Mittwoch der Verkehr auf der A 81 Heilbronn-Stuttgart, nachdem der 26-jährige Fahrer eines Opel-Transporters gegen 9.25 Uhr zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim beim Fahrstreifenwechsel auf den VW-Transporter einer gleichaltrigen Frau aufgefahren war. Der VW geriet dadurch ins Schlingern, kippte um und blieb auf dem mittleren und linken Fahrstreifen liegen.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand rund 25 000 Euro Schaden. Beim Fahrer des Opel-Transporters stellten Polizeibeamte Anzeichen auf Drogeneinfluss fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe. Für die Unfallaufnahme, die Bergung der beiden Fahrzeuge und die Fahrbahnreinigung war die Autobahn bis gegen 11.10 Uhr teilweise nur auf einer Spur befahrbar. An der Unfallstelle waren Rettungsdienst sowie die  Feuerwehren aus Mundelsheim und Großbottwar im Einsatz.red