Viele weitere Urnengräber für den Friedhof
Der Gemeinderat hat beschlossen, auf dem Friedhof unter anderem einen Hain und einen Baum des Lebens zur Urnenbestattung anlegen zu lassen.
Zweiter Traktorunfall in  wenigen Wochen
Das Fahrzeug ist am Dienstag auf unebenem Untergrund umgekippt. Der 77-jährige Fahrer hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.
Planer können sich an den Mensa-Entwurf  machen
Die Räte geben ihr Okay. Im Dezember soll das konkrete Konzept vorliegen. Für Oktober ist der Baubeginn vorgesehen.
Hangeln auf modernen Geräten
Auf dem Spielplatz am Lemberg gibt es zwei neue Klettergeräte. Drittklässler halfen dabei, einen Fallschutz auszubringen.
Oberstenfeld beklagt „Zonenrandlage“ im Busverkehr
Die Gemeinderäte sind unzufrieden mit der Anbindung im ÖPNV an die Landkreise Heilbronn und Rems-Murr.
Der Pausenhof wird zum 50. Geburtstag zur Feierzone
Mit einem Fest lassen die Schüler, Lehrer und Gäste die Geschichte des Schulgebäudes in Kirchberg Revue passieren. Die 1960er-Jahre sind im Fokus gestanden.
Schon früh auf die orangene Feldfrucht gekommen
Der Obsthof Eisenmann in Rielingshausen hat bereits zum 16. Mal sein Kürbisfest veranstaltet. Damit ist das Fest älter als die Ausstellung im Blühenden Barock.
Barfuß über Glasscherben wie ein Fakir
Bewegungspark mit Pavillon, Spielplatz und Fitnessgeräten ist die neue Attraktion im Seelach – am Sonntag ist alles eingeweiht worden.
Neues Familienzentrum bietet viel Platz
Das Elternforum hat im Jubiläumsjahr den Umzug ins neue Zuhause geschafft. Drei Räume machen mehr Angebote möglich.
Zeitreise auf Schienen begeistert Publikum
Die Premiere des neuen Stücks „’s Bähnle“des Theaterhaufens Bottwar in der Alten Kelter ist ein voller Erfolg gewesen.
Bürgermeister tritt nicht mehr an
Reinhard Rosner steht aus persönlichen Gründen nach 24  Amtsjahren nicht mehr zur Verfügung. Die Räte bedauern den Schritt.
Das Schmuckstück wird auf Hochglanz poliert
Die Gemeinde investiert bis zum Jubiläumsjahr 2016 rund 2,76 Millionen Euro in das Stiftsgebäude. Es wird dann 1000 Jahre alt.
Bessere Anbindung an Winnenden gewünscht
Der Gemeinderat möchte, dass zusätzliche Busse von und nach Winnenden erneut mit dem Rems-Murr-Kreis besprochen werden.
Die Autoscheiben eingeschlagen
Der Alfa Romeo Spider eines Großbottwarers ist im Innern übersät von Glasscherben. Das ist das Ergebnis eines Einbruchs, der sich kürzlich nachts ereignet hat.
Das letzte Wort beim Stadttarif steht noch aus
Die Marbacher Verwaltung will mit dem VVS nachverhandeln und im Frühjahr in das Pilotprojekt Stadttarif einsteigen.
Die Bänke sollen vorübergehend vom Wiesbadener Platz verschwinden
Beim Ausspracheabend im Hörnle haben die Bürger ihre Fragen und Wünsche vorgebracht. Unter anderem ging es wieder um den Wiesbadener Platz.
Der Bürgermeister bringt den Rock’n’Roll zum Bähnle
Der Steinheimer Bürgermeister hat für kurze Zeit seinen Rathaussessel verlassen – und dem Theaterhaufen Einblicke ins Rock’n Roll-Tanzen gegeben.
Jedes Wort hat gesessen
Die Berliner Compagnie hat in der Halle auf der Schray einen nahezu perfekten Auftritt hingelegt. Kritische Töne durchziehen die Show, im Fadenkreuz stehen Lobbyisten.
Oehler will bei Planungen Stadt und Anwohner einbinden
Die Firma Oehler in Marbach will sich erweitern. Dabei sucht der Lederverarbeiter im Vorfeld das Gespräch mit den Nachbarn – zum Beispiel in der Redaktion der MZ.
Nach Mekka ausgerichtete Gräber werfen Fragen auf
Über muslimische Beerdigungsbräuche ist informiert worden. Die Gemeinde Pleidelsheim legt besondere Grabstätten an.
Die Kirschessigfliege trübt die Freude
Um die Vielfalt in den Weinbergen ist es dem Wein- und Landbauverein bei seiner Fahrt durch die Landschaft gegangen.
Anzeige

 

 

 

Interaktiv
  • Facebook