Maria und Alexander kehren heim
Die letzten beiden der fünf Heiligenfiguren für die Stadtkirche werden derzeit angefertigt. Die Gottesmutter Maria und Papst Alexander I. kehren bald heim.
Spaziergang in Natur birgt Risiken
Mit dem Frühling vermehren sich die Zecken. Einen hundertprozentigen Schutz gibt es nicht, aber man kann das Risiko minimieren: etwa durch Impfungen.
Marodes Holz lässt keine wirtschaftliche Sanierung zu
Das Gebäude Holdergasse 34 samt Scheune soll durch einen Neubau ersetzt werden. Eine Sanierung wäre nicht wirtschaftlich.
Zukunft des Stromnetzes ist noch offen
Die Kommunen Oberstenfeld und Großbottwar müssen sich noch entscheiden, in welcher Form sie sich aufstellen.
Stelldichein der schönsten Boxer
Rund 100 Rassehunde sind am Ostermontag auf dem Vereinsgelände bei Neuwirtshaus zusammengekommen.
Die Rentner-Gang ist wieder unterwegs
Senioren kümmern sich ehrenamtlich um die Blumenrabatten. Vor allem jetzt im Frühling ist viel zu tun.
Es gibt nichts, was es nicht gibt
Beim Ostermontagsmarkt schätzen die Besucher die reichhaltige Auswahl und das schöne Ambiente unterm Langhans.
Schwärmerische Texte und gefühlvolle Arien
Das Vokalensemble de Cantata und das Streicherensemble haben „Membra Jesu nostri“ meisterhaft vorgetragen.
Die Mitarbeiter sind das Kapital des Erfolgs
Der Motivationstrainer und Privatier-Hotelier, Klaus Kobjoll, hat an seiner Philosophie teilhaben lassen.
Um      Ostern läuft die Produktion auf Hochtouren
Der Geflügelhof Föll liefert zum Osterfest Hundertausende gefärbte Eier. Der Nachschub darf nicht versiegen.
Erdbeeren und Spargel als Frühzünder
Der außergewöhnlich warme Frühling hat Erdbeeren und Spargel früher reif werden lassen. Es gibt schon das Stangengemüse, die Erdbeerernte beginnt bald.
Die Fachschaft Kunst legt sich ins Zeug
Eine vielfältige Ausstellung an der Matern-Feuerbacher-Realschule ist eröffnet worden. Deutlich wird: Die Fachschaft Kunst hat sich ins Zeug gelegt.
Im Städtle Innenentwicklung vorantreiben
Das Land Baden-Württemberg hat der Stadt Steinheim einen Zuschuss für Sanierungen im Ort gewährt. Der Regierungspräsident persönlich überreichte den Bescheid.
Das Babyfon warnt vor dem Zug
Steve Mushrush ist Komponist, Produzent und Gitarrist. In seinem Tonstudio gegenüber des Marbacher Bahnhofes hat er eine Besonderheit.
Künstler schafft einen hölzernen  Burschen aus einem Guss
In einer Zeremonie ist Andreas Siegele für seine Skulptur am Wunnenstein gedankt worden. Die Figur ist aus einem Guss.
Eine Welle der Solidarität für Svenja
Der Erlös aus einem Benefizkonzert in der Realschule geht an die junge Frau, die an einem seltenen Karzinom leidet.
Großaufgebot   evakuiert Seniorenstift
Bei einer Übung am Samstag sind mehr als 200 Rettungskräfte im Einsatz gewesen. Ihnen wurde bei dem Szenario alles abverlangt.
Künstlerinnen zeigen Ergebnisse einer Zeitreise
Ingrid Pape, Petra Lücke und Petra Tänzer haben ihre Kunst am Wochenende im Klostermuseum ausgestellt. Dabei spielte auch „Steppi“ eine Rolle.
Der Abschied  wird  bedauert und besungen
Mit einem Abschlusskonzert hat Peter Witte seine Tätigkeit als Chorleiter beim Liederkranz beendet. Es war ein Ausklang mit berührenden Momenten.
Die Ära Stadel geht beim TGV Beilstein nach 16 Jahren zu Ende
Paul Stadel war nicht mehr zur Wiederwahl angetreten. Die Geschicke des Vereins lenkt künftig Armin Maurer, der einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde.
Chance für die eigenen Betriebe
Die Region kann sich beim Holzweilerhof ein Gewerbegebiet vorstellen. So auch der Oberstenfelder Gemeinderat, der für die Ausweisung der Fläche votierte.
Anzeige

 

 

Mitmachen – täglich 100 € zu gewinnen
 

 

Serie
 

 

Interaktiv
  • Facebook