Mit Blutspenden im Einsatz für das Leben
Blutspender gehen mit gutem Beispiel voran. In Kirchberg sind Mehrfachspender jetzt ausgezeichnet worden. Sie helfen, dass Leben gerettet werden kann.
Rege Diskussion um Appartements in der ehemaligen Mühle
In einer ehemaligen Mühle in Schmidhausen sollen Appartements für Monteure entstehen. Dem könnten Verkehrsprobleme entgegenstehen.
Bürger sollen sich stärker beteiligen können
Der Ortschaftsrat Jens Knittel hat eine stärkere Bürgerbeteiligung für die Gestaltung des Ortskerns gefordert. Das führte im Gremium zu einer Diskussion.
Container-Standorte führen zu Diskussionen
Jens Peter Knittel hält Backnanger Straße für ungeeignet, um Asylbewerber unterzubringen. Der Bürgermeister meint, dass man schnell handeln müsse.
Gutachten der Versicherung weist den Weg
Ein Infoabend hat sich mit Schimmel im Kinderhaus Lehenstraße befasst. Die Verwaltung sowie Experten haben informiert, die Eltern konnten Fragen stellen.
Jung und Alt miteinbeziehen
Werner Weiß aus Großbottwar ist VfB-Fan – und das schon immer. Vor zehn Jahren hat er den Fan-Club Red Schlupf gegründet.
Standortsuche ist vorerst abgeschlossen
In der Kernstadt sollen Flüchtlinge beim Friedhof auf dem Parkplatz in der Heckenstraße untergebracht werden. In Rielingshausen an der Backnanger Straße.
Bis der Tod uns scheidet – und darüber hinaus
Die Liebesgeschichte von Hedwig und Georg Döhner ist eine ganz besondere. Drei Jahrzehnte lang waren sie verheiratet.
Partymeile mit Glitzeratmosphäre
Der neunte Benniger Weihnachtsmarkt bringt fröhliche Stimmung und adventlichen Schmuck in der Studionstraße bestens zusammen.
Von Murr nach Maranello und zurück
Bilder Der Murrer Fotograf Günther Raupp produziert sein 31 Jahren den offiziellen Ferrari-Kalender. Satt gesehen hat er sich an den edlen Wagen über die Jahre nicjt-
Weihnachtliche Stimmung verbreitet
Das Konzert des Liederkranzes Marbach im Musiksaal des Friedrich-Schiller-Gymnasiums hat die Neugier auf das kommende Jahr geweckt.
Räte erleben „vorgezogene Weihnachten“
Dank des Erwerbs eines Schlüsselgrundstücks, kann das Areal an der Marbacher Hermann-Hesse-Straße nun doch von Westen her erschlossen werden.
Büro mit Planungen  zur Stadthalle beauftragt
Das Gebäude wird nun nach dem Entwurf der Architekten Michael Jöllenbeck und Armin Wolf realisiert.
Der Ton macht den Unterschied
Vedran Kisic kann den Lesewettbewerb der Sechstklässler der Tobias-Mayer-Gemeinschaftsschule knapp für sich entscheiden.
Steinheim arbeitet an seinem ersten Eindruck
Zunächst sollen an drei Ortseingängen der Urmenschstadt Stelen und so genannte Plakat-Butler aufgestellt werden.
Genuss ist bald wieder Trumpf
Das Programm der Wein-Lese-Tage am 31. Januar und 1. Februar auf der Marbacher Schillerhöhe ist ausgebaut worden.
Schimmelbefall verunsichert Eltern
Es gibt zwei konträre Gutachten übers Gesundheitsrisiko im Kinderhaus. Infoabend am kommenden Montag.
Einzige Chance: Knochenmarkspende
Eine Typisierungsaktion am 11. Januar im Bürgerhaus soll dem kleinen Felix helfen, der an Leukämie leidet.
Gemeinde kann 35 Asylbewerber aufnehmen
Die Kommune bringt Häuser auf Stand – in einem hat sich im März der Mord an einem 82-Jährigen Rentner ereignet.
Schüler kämpfen   mit  Pünktlichkeit
Wegen der Baustelle am Storchenkreisel kommt der Bus mit den Kindern aus Winzerhausen immer wieder zu spät.
Statt Schafen mäht nun der Balkenmäher
Idylle bleibt nur dank der Pflege des Albvereins erhalten. Der Verein möchte das ersetzen, was durch Bewirtschaften nicht geht.
Adventskalender
 

 

Anzeige

 

 

 

Interaktiv
  • Facebook