Steinheim - Einen Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Sonntag gegen 16.15 Uhr auf der Landesstraße 1115 auf Höhe des Parkplatzes Kaiserberghütte ereignete. Ein 39 Jahre alter Lenker eines Opel fuhr von Backnang in Fahrtrichtung Mundelsheim. Aufgrund starken Schneefalls und glatter Fahrbahn staute sich auf Höhe des Parkplatzes der Verkehr. Der 39-Jährige bremste und rutschte in der Folge in den Gegenverkehr, wo er mit dem Ford eines 55-jährigen Fahrzeuglenkers zusammenstieß. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.