Einen Sachschaden in Höhe von 8000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Höpfigheimer Hauptstraße. Ein 19-Jähriger war gegen 19.20 Uhr in einem VW in Richtung Steinheim unterwegs und überholte seinen Vordermann. Kurz vor einer Verkehrsinsel befand er sich noch auf gleicher Höhe mit dem überholten Pkw, so dass er sie links passierte. Aus der Straße "Obere Seewiesen" bog ein 48-Jähriger in einem BMW nach rechts in die Hauptstraße ein. Obwohl der 19-Jährige bremste und sein Auto nach links lenkte, streifte er den BMW vorne rechts. Das Auto des 48-Jährigen musste abgeschleppt werden.