Steinheim Das KBH-Team on Tour: Auf nach Hannover

Von
Alle auf einem Bike – da ist Muskeleinsatz gefragt. Foto: KBH-Team

Steinheim - Der traditionelle Ausflug führte das DRK-Kaisersberghütten-Kinderfreizeit-Team dieses Jahr nach Hannover: Nachdem wir alles Interessante und Wissenswerte der Stadt besichtigt hatten, haben wir abends, als kleine Überraschung, in einem Flugzeug-Restaurant gegessen.

Am nächsten Morgen startete das Abenteuer: Der Tagesausflug ging in den Serengeti-Park – nicht nach Afrika, sondern Hodenhagen.

Das Highlight für uns alle war, dass wir bei einer Jeep-Safari freilaufende Giraffen füttern und streicheln konnten! Viele andere Tiere konnten wir hautnah erleben, mancher von uns hatte plötzlich einen Affen, denn diese possierlichen Tiere sind dem einen oder anderen auf die Schulter gehüpft. Die Unerschrockenen von uns sind Speed-Boot gefahren, was ein sehr nasses – aber megalustiges – Vergnügen war.

Am Sonntag war Team-Arbeit angesagt: Vormittags mit Muskeleinsatz bei einer gemeinsamen TeamBike-Tour (alle auf einem Bike), nachmittags war Köpfchen gefragt beim Room Escape (kleiner Hinweis: Team 2 hat gewonnen ). Liebe Grüße an die Daheimgebliebenen, ihr könnt bei der Bilder-Party sehen, wie es uns ergangen ist.

Artikel bewerten
3
loading