Stadtkapelle-Musikverein Marbach Die Stadtkapelle begrüßt den Frühling

Von
Die Blaskapelle Charisma Foto: Charisma

Marbach
Die Stadtkapelle-Musikverein Marbach lädt am kommenden Wochenende zum traditionellen Frühlingsfest. Die Wettervorhersagen für Marbach sagen am Festwochenende Temperaturen um die 20 Grad und sonniges oder leicht bewölktes Wetter voraus. Das wären ja optimale Vorzeichen. Am 21. und 22. April eröffnet die Stadtkapelle-Musikverein Marbach als einer der ersten Vereine der Umgebung mit dem Frühlingsfest die Festsaison auf dem Festplatz der Stadt Marbach an der Poppenweiler Straße.

Das Fest beginnt traditionell am Samstag um 16 Uhr, und um 17 Uhr findet der Fassanstich statt. Den Fassanstich übernimmt wieder Bürgermeister Jan Trost. Dann können die Besucher wieder ein frisch gezapftes Bier, die guten Marbacher Weine oder alkoholfreie Getränke genießen. Die bewährte MV-Küche unter Leitung von Wirtschaftsführer Siegfried Mochel und Küchenmeister Werner Frey bietet den Gästen unter anderem knusprige gegrillte Hähnchen und den weitgerühmten Schweinehals.

Die zweitägige Veranstaltung findet im vereinseigenen Festzelt der Stadtkapelle auf dem städtischen Festplatz direkt neben dem Vereinsheim statt. Sollte uns das Festwochenende doch kühlere Temperaturen bescheren, wird das Festzelt beheizt. Ein großer Vergnügungspark bietet kleinen und großen Besuchern zusätzliche Unterhaltung.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen an den beiden Festtagen die Blaskapelle Charisma, unsere Musikfreunde aus Erdmannhausen, die Bläserklassen und die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle-Musikverein Marbach. Den Festauftakt am Samstag, 21. April, wird die Blaskapelle des Vereins von 17 bis etwa 19 Uhr selbst musikalisch umrahmen. Ab 19.30 Uhr begrüßen wir die Blaskapelle Charisma unter Leitung des Murrhardter Dirigenten Gregor Steer. Die Blaskapelle Charisma spielt im böhmisch-mährischen Stil in top Qualität und wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Sie werden bis zum Ende des ersten Tages für beste Unterhaltung und Stimmung sorgen und typische Polkas, Märsche und Walzer mit charmantem Schwung und eleganter Leichtigkeit präsentieren.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr. Der Gastgeber für den musikalischen Frühschoppen von 11.30 bis 13.30 Uhr ist die Stadtkapelle-Musikverein Marbach unter der bewährten Leitung von Jürgen Aldinger. Es hat sich herumgesprochen, dass die Stadtkapelle sehr gute Musik vorträgt. Lassen Sie sich von der Qualität der Musikbeiträge überzeugen.

Von 14 bis 14.30 Uhr musizieren die Bläserklassen unter Leitung von Tatiana Kuhnle. Die Bläserklassen der Grundschule Marbach zeigen ihre musikalischen Fortschritte. Die jugendlichen Musiker gehen begeistert zur Sache. Sie würden sich über zahlreichen Besuch sehr freuen. Zum Sonntags-Kaffee sollten Sie ins Festzelt kommen, einen guten Kaffee trinken und dabei ein Stück selbst gemachten Kuchen aus der reichhaltigen Kuchenauswahl des Musikvereins genießen. Die Musikfreunde aus Erdmannhausen werden von 16.30 bis 18.30 Uhr mit guter Blasmusik die Besucher des Festes erfreuen. Ein herzlicher Dank gilt schon jetzt unseren Gastkapellen, die schon oft zu Gast in Marbach waren. Es wird nur live musiziert. Die Stadtkapelle-Musikverein Marbach freut sich über zahlreichen Besuch des Frühlingsfestes. Der Wettergott wird uns sicher mit gutem Festwetter verwöhnen. An beiden Tagen ist der Eintritt frei.

Artikel bewerten
0
loading