Pleidelsheim - Zwei Männer sind am Mittwoch gegen 8.50 Uhr bei einem Unfall auf der K 1700 in Pleidelsheim verletzt worden. Ein Opel-Fahrer wollte von der K1611 aus Höpfigheim nach links in die K1700 einbiegen und achtete nicht auf die Vorfahrt eines Smarts, der auf der K1700 in Richtung Mundelsheim unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der Opel-Fahrer wurde schwer verletzt, der Fahrer des Smarts leicht. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizei bei etwa 20.000 Euro.