Pleidelsheim - Einen Schaden in Höhe von 32 000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 1125 gefordert. Eine 49-Jährige war gegen 15.30 Uhr in einem Opel in Richtung Pleidelsheim unterwegs. An der Autobahnanschlussstelle wollte eine 32-Jährige, die in einem VW die Umgehungsstraße befuhr, auf die A 81 auffahren. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, sodass der Opel gegen einen Ampelmast geschleudert wurde. Durch den Aufprall löste sich zudem noch die Lampe und fiel vom Mast auf einen wartenden Mercedes. Beide Fahrerinnen gaben an, bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren zu sein. Ihre Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Das Polizeirevier Marbach bittet Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 0 71 44 / 90 00 zu melden. red