Ein 38-jähriger Rollerfahrer ist am Donnerstagabend mit einem Auto zusammengestoßen. Der Mann stürzte daraufhin und zog sich Verletzungen zu. Das Unglück nahm seinen Lauf, als eine 32-Jährige gegen 18.30 Uhr mit ihrem Audi von der Talstraße kommend in die Hauptstraße einfuhr. Dabei stieß sie mit dem 38-Jährigen zusammen, der Vorfahrt hatte und in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Der Mann wurde nach seinem Sturz zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.