Pleidelsheim - Eine 72-Jährige ist am Steuer ihres Audis vermutlich eingenickt, deshalb von der Fahrbahn abgekommen und dann gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Das Ganze trug sich am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim zu. Die Frau rollte mit ihrem Auto nach dem Sekundenschlaf über einen Acker, eine eingezäunte Grünanlage und krachte dann gegen den Baum. Ihr Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.