Oberstenfeld Tennis auch an heißen Tagen

Von
hinten von links: Vivian, Lexie, Maja, Nico, Hannes, Damian, Lisa, Matti, Heiner, Felix und Jonas sowie vorne Bastian, Elias, Tim, Marvin und Steffi. Foto: TC

Oberstenfeld
Steffi Molsen, Heiner Hitz und Marvin Mayr waren die Übungsleiter für den heißen Auftakt des Oberstenfelder Ferienprogrammes. Dreizehn Kinder hatten sich angemeldet und standen voller Erwartung auf dem roten Platz. Die Eltern konnten beruhigt nach der Übergabe der Verantwortung an die Oberstenfelder Trainer ihren eigenen Vormittagsplan durchführen.

Die drei Oberstenfelder Trainer hatten Altersgruppen von fünf bis zehn Jahren da, vier Mädchen und neun Buben führten den kurzen Einleitungs- und Qualifizierungscheck durch. Danach befassten sich die drei Gruppen und ihre Übungsleiter mit ihren ersten Übungen und lernten, dass Tennis ein Spiel mit mehreren Bausteinen ist: Auf dem Platz hat man mit dem Schläger zu tun, der Ball ist mit dem Schläger zu treffen und man muss sich immer rechtzeitig in die richtige Position zum Schlag bringen. Das Netz spielt eine wichtige Rolle und auf der anderen Seite des Spielfeldes steht ein Spielpartner, der genauso versucht, den Ball mit seinem Schläger rechtzeitig zu treffen.

Da für die meisten OkiFePro-Gäste wenige Tennis-Vorkenntnisse bestanden, konnten Heiner Hitz, Steffi Molsen und Marvin Mayr in den zwei Vormittags- und zwei Nachmittagsstunden die ersten Abläufe mit den dreizehn Kindern einüben. In den letzten 30 Minuten versuchten dann die drei Übungsleiter mit ihren Gästen die ersten Ballwechsel übers Netz.

Das klappte schon sehr gut und man vereinbarte sich dann auf den nächsten Trainingstermin am Folgetag. Der brütenden Hitze in der Hoftalstrasse begegneten die Teilnehmer zum Abschluss mit einer perfekten Wasserschlacht, auf dem Centercourt gab es genügend Wasser, um den ersten Tennistag zu feiern. Bewirtschaftungs-Chef Toni Maccora hatte einen Sportler-Mittagstisch vorbereitet, der auf große Begeisterung stieß.

                                       Dieter Haid, TC Oberstenfeld

Artikel bewerten
0
loading