Murr- Ein missglücktes Wendemanöver hat am Dienstag gegen 8.40 Uhr auf der Landesstraße 1100 zu einem Verkehrsunfall geführt, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 49-Jähriger befuhr mit seinem Toyota die Landesstraße in Richtung Marbach. Kurz nach der Abzweigung Richtung Murr wollte der 49-Jährige auf Höhe einer Parkbucht aufgrund eines Rückstaus wenden. Dabei übersah er einen Seat, dessen 20-jähriger Fahrer ihm entgegenkam. Es kam zum Zusammenstoß. Dadurch erlitt der 20-Jährige leichte Verletzungen.