Murr – Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag farbige Schmierereien an dem Haus hinterlassen, in dem der AfD-Regionalrat Stephan Wunsch eine Wohnung gemietet hat. Mit schwarzer Farbe wurde unter anderem „Hetzer“ und „Fight AfD“ geschrieben, außerdem wurde mit roten Farbbeuteln Wand und Fenster beworfen. Die Polizei bestätigt auf Nachfrage, dass der Vorfall bekannt sei und Anzeige erstattet wurde. „Die Ermittlungen sind im Gange“, heißt es. Stephan Wunsch schreibt in einer Pressemitteilung: „Es zeigt sich mal wieder: die Saat des Hasses, den Altparteien seit der Gründung der AfD schüren, geht auf. Insbesondere Politiker der SPD und der Grünen sind hier verantwortlich zu machen.“