Murr - Mit einem dreistelligen Bargeldbetrag haben sich Einbrecher aus dem Staub gemacht, die sich am Dienstag zwischen 17.15 und 18.35 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus in der Theodor-Heuss-Straße verschafft hatten. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so zunächst in eine im Hochparterre gelegene Wohnung. Diese durchsuchten sie und stießen auf Bargeld, das sie sogleich mitgehen ließen. Anschließend betraten sie die Wohnung im ersten Obergeschoss und hielten auch dort nach Wertvollem Ausschau. Mutmaßlich entwendeten sie hier jedoch nichts. Welchen Schaden die Einbrecher anrichteten, kann die Polizei derzeit noch nicht beziffern. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Steinheim unter Telefon 0 71 44 / 82 30 60 in Verbindung zu setzen.