Mundelsheim Porsche prallt gegen Schutzplanke

Von
Der Fahrer geriet wohl aufgrund der Witterung ins Schleudern. Foto: Archiv (dpa)

Mundelsheim - 50 000 Euro Schaden ist bei einem Aquaplaning-Unfall am Donnerstagabend auf der Autobahn 81 zwischen Ilsfeld und Mundelsheim entstanden.

Vermutlich infolge der Witterung nicht angepasster Geschwindigkeit, kam der Fahrer eines Porsches gegen 19.50 Uhr, ins Schleudern. Er prallte frontal mit der rechten Schutzplanke zusammen und kam schließlich entgegen der Fahrrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen. Verletzt wurde der Fahrer hierbei nicht. Der Schaden an der Schutzplanke wird auf 1200 Euro geschätzt.

Artikel bewerten
4
loading