Marbach - Auf Schmuck und Bargeld haben es Einbrecher abgesehen, die am Dienstag zwischen 17.20 und 18.20 Uhr in ein Wohnhaus in der Hermann-Hesse-Straße in Marbach eingedrungen sind. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster gelangten die bislang unbekannten Täter in das Haus, das sie anschließend durchsuchten. Dabei stießen sie auf das Diebesgut, dessen Wert sich auf eine vierstellige Summe beläuft. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach, Telefonnummer 07144/9000, in Verbindung zu setzen.