Marbach Wie wird das Fernsehen gemacht?

Von
Das Gruppenbild ist in der Kulisse der Sendung „Sag die Wahrheit“ von Michael Antwerpes entstanden. Foto: Senioren-Union

Marbach - Marbach
Zahlreiche Mitglieder und Gäste der Senioren-Union sind am Donnerstag pünktlich erschienen für die Ausfahrt nach Baden-Baden ins SWR-Studio.

Nach der staureichen Autofahrt auf der Autobahn haben wir uns das obligatorische Busvesper munden lassen. Im Funkhaus Baden-Baden wurde unsere große Gruppe entsprechend in zwei kleinere Gruppen, von unserem Vorstand Manfred Hofmann persönlich erstellten Zeitplan, aufgeteilt. Das Mittagessen in der SWR-Kantine war gemeinsam und sehr gut.

Unsere Führerin, Frau Kazenmaier, gab uns einen Einblick hinter die Kulissen und zeigte wo und wie Programm gemacht wird, welcher technischer Aufwand hinter SWR Produktionen steckt und auch wie die Redaktionen organisiert sind. Wir hatten darüber hinaus Gelegenheit die folgenden spezielle Studio-Einrichtungen zu sehen: „ARD-Buffet“ (neu entstanden)„Fallers“ – die SWR-Schwarzwaldserie (es steckt viel Arbeit im Hintergrund)„Sag die Wahrheit“ Moderator Michael Antwerpes

Wir konnten sehr informative und viele technische Eindrücke über das Funkhaus in Baden-Baden, das ein leistungsstarker und moderner Sende- und Produktionsstandort ist, mit nach Hause nehmen.

Die Heimfahrt war nun eingeplant, zwar wieder mit Stau, aber dennoch konnte die geplante Rückkehr von 19.30 Uhr noch gut eingehalten werden. Für die allerbestens organisierte Ausfahrt von unserem Vorstand und seiner Frau, bedanken wir uns ALLE von Herzen.

Artikel bewerten
0
loading