Marbach Siebenjährigen auf Zebrastreifen angefahren

Von
Einen Siebenjährigen angefahren hat ein Pick-Up-Fahrer am Montag in Marbach, um dann das Weite zu suchen. Foto: dpa

Marbach - In der Affalterbacher Straße in Marbach kam es am Montag gegen 15.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein siebenjähriger Junge angefahren wurde. Ein Pick-Up-Fahrer befuhr die Affalterbacher Straße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe der Kernerstraße gingen drei Kinder über den dortigen Zebrastreifen. Das erste Kind hatte den Gehweg bereits erreicht, als der Pick-Up-Fahrer den Siebenjährigen auf dem Zebrastreifen anfuhr. Das Kind stürzte und wurde leicht verletzt. Der Fahrzeug-Lenker stieg aus und fragte den Jungen nach seinem Zustand. Danach setzte er sich wieder in den Pick-Up und fuhr davon. Bei dem Fahrer handelt es sich vermutlich um einen etwa 60 bis 70 Jahre alten Mann mit weißen Haaren und Brille. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zuu melden unter Telefon 0 71 44/90 00, zu melden

 

 

Artikel bewerten
8
loading