Marbach Altpapiersammlung des FC ist wieder ein voller Erfolg

Von
Zweimal im Jahr geht der Trupp vom FC auf Streifzug. Foto: FC Marbach

Marbach - Marbach
Am Samstag, 21. Juli, haben die „Alten Herren des FC Marbach“ mit Unterstützung durch einige FC-Jugendliche wieder erfolgreich eine Altpapiersammlung durchgeführt. Bei erstmals in der langen Geschichte der Altpapiersammlungen nahezu dauerhaftem Nass von oben, allerdings durchaus angenehm warmen Temperaturen, konnten im Stadtgebiet Marbach und im Hörnle insgesamt drei Container sortenreines Altpapier eingesammelt werden.

Der FC Marbach, insbesondere die FC-Jugend, bedankt sich daher bei allen sammelnden Bürgerinnen und Bürgern sowie den Firmen, die ihre Fahrzeuge für das Einsammeln des Altpapiers wieder kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Unverändert möchten wir jedoch weiterhin an alle Haushalte appellieren: Werfen Sie Ihre Druckerzeugnisse wie Zeitungen und Zeitschriften nicht in die grüne Tonne, sondern sammeln Sie ständig weiter bis zur nächsten Einsammlung.

Seit 2008 wird viermal jährlich gesammelt: Im Februar und im Juli vom FC Marbach, im April und im Oktober vom Kanu-Club Marbach. Beide Vereine freuen sich sehr über die Unterstützung. Gleichzeitig kommt dies auch der Umwelt zugute: Allein seit Februar 2012 hat der FC Marbach so schon mehr als 350 Tonnen (!) sortenreines Altpapier eingesammelt.

Wollen Sie uns bereits jetzt für unsere nächste Altpapiersammlung, die voraussichtlich Anfang Februar 2019 stattfindet, Informationen zukommen lassen, können Sie das gerne tun und zwar per E-Mail unter altpapier@fc-marbach.de.

Artikel bewerten
1
loading