Großaspach/Fußball Pokal-Derby hat ein Nachspiel

Von
Quelle: Unbekannt

Stuttgart/Großaspach: Das Pokalspiel der Stuttgarter Kickers und Sonnenhof Großaspach erfuhr außerhalb des Rasens noch ein Nachspiel. Ein Fanbus der SG Sonnenhof erreichte am Mittwochabend das heimische Stadion gegen 23 Uhr. Die meisten Insassen waren bereits auf der Strecke, insbesondere auch am Bahnhof Backnang ausgestiegen. Als der Busfahrer vor dem Stadion den Bus geparkt und die Eingangs- und Kofferraumtüren geöffnet hatte, kamen urplötzlich und unerwartet circa 20 Personen auf den Omnibus zugelaufen. Der Busfahrer als auch die Insassen wurden von dem Vorgehen der aggressiven Gruppierung komplett überrascht.

Hierbei erbeuteten sie ungefähr vier Fahnen eines Fanclubs der SG. Vor dem Bus sei es dann auch zu Handgreiflichkeiten der rivalisierenden Fans gekommen. Dabei wurden auch ein paar wenige Fans der SG leicht verletzt. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Während den Handgreiflichkeiten wurde wohl auch einem Fan der SG der Rucksack entwendet, den er auf dem Rücken oder über der Schulter getragen hatte. Anschließend flüchteten die Personen wieder mit Autos, die unweit verdeckt abgestellt waren. Beim Eintreffen der Polizei, die wegen des Vorfalls zahlreiche Streifenfahrzeuge zum Stadion beorderte, waren die Aggressoren bereits weg. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall der rivalisierenden Fans eingeleitet.

Artikel bewerten
4
loading