Brüssel - Großbritannien und die EU haben bei ihren Brexit-Gesprächen einen ersten Durchbruch erzielt. Das teilte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der britischen Premierministerin Theresa May mit.