Großbottwar-Winzerhausen Tauben sind plötzlich verschwunden

Von
Die Vögel sollten sich eigentlich in einem Taubenturm ansiedeln. Foto: Archiv (dpa)

Großbottwar-Winzerhausen - Eines der Themen, das in den vergangenen Jahren in Winzerhausen mit für die größte Aufregung sorgte, war die große Taubenpopulation im Ortskern. Immer wieder gab es Klagen über die lästigen Hinterlassenschaften der Tiere. Auf Initiative des Ortsvorstehers Friedrich Link wurde daraufhin ein Taubenturm im Ort aufgestellt – in der Hoffnung, das Problem so in den Griff zu bekommen. Der Plan war, die Vögel zum Brüten in den Turm zu locken. Anschließend sollten die echten Eier gegen falsche ausgetauscht werden, was die Population entscheidend dezimiert hätte. Letzteres ist nun offenbar tatsächlich gelungen. Kurioserweise allerdings ganz ohne Turm.

Das berichtete Friedrich Link in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats auf Nachfrage von Sonja Hartmann von der SPD. Sie habe gelesen, dass solche Lockhäuser in den Städten gut funktionierten, sagte Hartmann. Nur die Betreuung erweise sich als Problem. Insofern würde sie interessieren, wie es mit dem Taubenturm in Winzerhausen laufe, wer sich überhaupt darum kümmere und ihn sauber mache. „Der Taubenturm wurde bis zum heutigen Tag nicht angenommen. Den muss man auch nicht putzen, weil er nicht dreckig ist“, sagte daraufhin Friedrich Link frank und frei. Seine Schwester habe das Projekt betreut, sei dafür aber auch schwer angefeindet worden.

Unabhängig davon verhalte es sich aber so, dass die Tauben größtenteils verschwunden seien. „Bei mir sind welche beheimatet. So zehn bis 15 Stück“, meinte er. „Aber das ist ja nicht die Masse, von der wir mal geredet haben. Die Tauben sind weg. Das ist echt komisch“, fügte er hinzu. Eine Erklärung für das Verschwinden der Tauben aus dem Ortskern habe er nicht, sagte er. Christoph Streicher von Aktiv hatte allerdings eine Erklärung dafür, dass die Population zurückgegangen ist: Das liegt seiner Meinung nach schlicht daran, dass die Tauben nicht mehr gefüttert würden.

Artikel bewerten
6
loading