Ein 53-jähriger Opel-Lenker wurde am Sonntag gegen 17.15 Uhr auf der Landesstraße 1100 kurz nach Großbottwar-Sauserhof in einen Unfall verwickelt. Der Mann kam aus Richtung Sauserhof, als ihm in einer Kurve ein noch unbekannter Fahrzeuglenker entgegenkam. Dieser geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte die gesamte linke Fahrzeugseite des Opel. Ohne sich um den Unfall und den entstandenen Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu kümmern, setzte der Unbekannte, der vermutlich einen neueren, dunklen Geländewagen lenkte, seine Fahrt fort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 07144/9000.