Großbottwar Überholendes Fahrzeug wird nach Unfall gesucht

Von
Die Polizei sucht einen Fahrer, der durch ein Überholmanöver einen Unfall verursacht hat. Foto: dpa

Eine junge Frau ist am Samstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1115 auf Höhe von Großbottwar verletzt worden. Die 21-Jährige fuhr dort gegen 16:40 Uhr mit ihrem Fiat in Richtung Autobahn, als kurz nach der Senke beziehungsweise der Abzweigung der Landesstraße 1100, ein in Richtung Backnang fahrender PKW, möglicherweise ein weinroter Kleinwagen,  zwei weitere Fahrzeuge überholte. Damit brachte er die 21-jährige Fiat-Fahrerin in Bedrängnis. Diese sah sich gezwungen, nach rechts auszuweichen.

Hierbei geriet sie in die dortige Böschung, wodurch an ihrem Wagen im Frontbereich Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Der alarmierte Rettungsdienst brachte sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Das Polizeirevier Marbach bittet sämtliche Verkehrsteilnehmer, die zum Unfallzeitpunkt den Streckenabschnitt befuhren, oder allgemein Hinweise zu dem überholenden Pkw geben können, sich unter der Rufnummer 07144 9000 zu melden.

Artikel bewerten
8
loading