Großbottwar Ortstafel gleich zweimal gestohlen

Von
Anstelle des normalen Ortsschilds haben die Unbekannten ein anderes Schild hinterlassen. Foto: Werner Kuhnle

Auf das Verkehrszeichen, das das Ortsende der Gemeinde Großbottwar im Bereich der Winzerhäuser Straße markiert, hatten es bislang unbekannte Diebe in den vergangenen beiden Monaten bereits zweimal abgesehen. Zwischen dem 15. und dem 18. Dezember verschwand das Schild zum ersten Mal, so dass ein neues angebracht werden musste. Zwischen dem 25. Januar und dem 28. Januar schlugen bislang Unbekannte nun ein zweites Mal zu.

In diesem Fall wurde das Schild jedoch ersetzt. Die Unbekannten hinterließen ein ebenfalls gelbes Schild, das einer originalen Ortstafel recht ähnlich sieht. Darauf stand „Willkommen Neuseeland – Auf Wiedersehen Großbottwar“. Dieses Schild wurde sichergestellt. Der Wert der gestohlenen Ortschilder dürfte sich auf rund 200 Euro belaufen. Darüber hinaus entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. Der Polizeiposten Großbottwar, Telefon 0 71 48/ 1 62 50, bittet um Hinweise.

Artikel bewerten
7
loading