Großbottwar/Handball Abwehr hat zu viele Lücken

Von
Die neunfache Torschützin Lisa Döttinger hat überragend gespielt. Foto: Archiv (avanti)

Großbottwar - Im zweiten Spiel in Folge haben die Landesliga-Handballerinnen des TV Großbottwar mehr als 30 Gegentore kassiert. Konnte man dies beim Sieg gegen Schlusslicht TV Rottenburg noch kompensieren, waren die Lücken in der Abwehr beim 30:36 (16:18) beim TV Flein letztlich zu groß. „Wir haben im Verbund schlecht verteidigt, dadurch sind dann die Abstände insbesondere auf unserer linken Abwehrseite häufig zu groß gewesen. Daran müssen wir im Training arbeiten, das muss besser werden“, sagt Störche -Trainer Timo Peter.

In einer temporeichen Partie war der TVG in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, lag beim 12:10 nach einer Viertelstunde sogar mit zwei Toren vorn. „Wenn wir da etwas glücklicher im Abschluss agieren, ist vielleicht sogar eine Überraschung drin“, glaubt Peter. Doch stattdessen ging seine Mannschaft mit einem 16:18-Rückstand in die Pause. „Nach dem Wechsel hatten wir dann einige Situationen, in denen wir vorne verballern, dann nicht wirklich mit zurücklaufen und somit einfache Gegentore kassieren“, moniert der TVG-Coach. Letztlich entscheidend war dann die Phase zwischen der 43. und 48. Minute. Quasi im Minutentakt wuchs der Rückstand von 22:25 auf 22:30. Die Partie war damit entschieden, obwohl die Störche „bis zum Schluss weiter gekämpft haben“, wie Timo Peter lobend erwähnt. Mit der Angriffsleistung seiner Mannschaft kann der Großbottwarer Trainer durchaus leben, vor allem die neunfache Torschützin Lisa Döttiger „war überragend. Ich glaube, sie hatte nicht einen einzigen Fehlwurf.“

Unterm Strich ist die Niederlage beim Tabellenvierten kein Beinbruch. „Aber nach den zwei kommenden spielfreien Wochenende stehen drei Spiele an, aus denen wir mindestens vier Punkte holen sollten“, fordert Timo Peter.

TV Großbottwar:
Ziegler, Mücke – Danner, Müller (1), Rapp (1), Heim (1), Zimmermann (3), König (2), S. Kapfenstein (9/2), Braunstein (2), Günsoy (1), L. Döttinger (9), Gadorosi, Körner (1).

Artikel bewerten
0
loading