Großaspach
Die beeindruckende Serie des Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach mit zuletzt vier Siegen ist zwar gerissen, die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann bleibt aber auch in der fünften Partie in Folge ungeschlagen. Beim SV Meppen holten die Fautenhau-Kicker am Freitagabend ein 1:1 (0:1)-Remis. Zunächst war Großaspach nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und einem schnellen Spielzug der Hausherren in Rückstand geraten (15.). In der 75. Minute sorgte dann Michael Vitzthum (Bild) für den Ausgleich. Der Linksverteidiger schoss einen Freistoß aus 18 Metern so platziert, dass der Ball unhaltbar vom Innenpfosten ins Tor prallte. In der spannenden Schlussphase hatte Aspachs Alexander Aschauer die Chance auf den Siegtreffer, er köpfte aber neben das Tor. (hen) Foto: Archiv (avanti)