MZ-Mitarbeiterin Leah Wewoda hat sich die "World Vision"-Studie näher angeschaut, bei der auch untersucht wurde, wie die Freizeit verbracht wird. Wie fallen Eure Antworten aus?