Dieser Stammbaum reicht mit der »schwäbischen Geistesmutter« Regina Bardili weit in die Vergangenheit und beweist die Verwandtschaft Mörikes zu Uhland, Hölderlin, Schelling und Gerok.  

Aus der Ausstellung:„Die Familie. Ein Archiv“ bis 29. April im LiMo, Dienstag bis Sonntag, 10 - 18 Uhr