Erdmannhausen Mit dem Kapitän aus dem Fernsehen auf der Brücke

Von
Kapitän Morten Hansen mit Tim und Nico. Foto: Sternentraum

- Erdmannhausen
Tim schaut sich gerne die Doku-Serie „Verrückt nach Meer“ an. Der Herzenswunsch des Erdmannhäusers, ein Kreuzfahrtschiff zu besichtigen und den Kapitän zu treffen, ging nun in Erfüllung.

Tim, Nico und sein Vater fuhren mit dem Zug nach Bremerhaven. Ihre Unterkunft dort lag sehr günstig und sie konnten von dort aus alles zu Fuß erkundigen. Zuerst wurde ein Ausflug in Richtung Museumshafen gemacht und danach waren sie noch auf dem Gelände rund um das Deutsche Schifffahrtsmuseum und liefen am Damm entlang bis die Sonne unterging. Voller Vorfreude auf den nächsten Tag legten sie sich schlafen.

Nach dem Frühstück machten sie sich gleich auf den Weg zum Columbus Cruise Center wo die MS Artania lag. Was für ein gigantischer Anblick, ein Schiff mit 231 Meter Länge, 29 Meter Breite und einer Höhe von 45,5 Meter. Auf der Brücke wurden sie dann von Kapitän Morten Hansen empfangen.

Viele Fragen wurden dem Kapitän gestellt und diese geduldig beantwortet. Zum Schluss gab es noch eine Autogrammkarte mit persönlicher Widmung. Anschließend durften sie noch das Schiff auf eigene Faust erkundigen und sich in einem Restaurant stärken. Auf dem Rückweg zur Unterkunft schauten sie sich noch die vielen Museumsschiffe an, die dort vor Anker lagen.

Alle sind sich einig: Dies war einmalig und die Kinder haben auch schon einen neuen Wunsch. Seit sie auf dem Schiff waren, wollen sie im nächsten Urlaub eine Kreuzfahrt machen. Das Team vom Verein Sternentraum 2000 e.V. erfüllt Herzenswünsche von besonderen jungen Menschen. Dies sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die durch ihre Krankheit, Behinderung oder Beeinträchtigung nicht zu 100 Prozent am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Hier im Rems-Murr-Kreis und den angrenzenden Landkreisen. Wünsche können über die Homepage https://sternentraum.net oder per Post an Sternentraum 2000 e.V., Friedrich-List-Straße 39, 71522 Backnang abgegeben werden.

Artikel bewerten
3
loading