Erdmannhausen In unübersichtlicher Kurve überholt

Von
Die Polizei bittet vor allem den Autofahrer im Gegenverkehr, sich zu melden. Foto: Archiv (dpa)

Erdmannhausen - Das Polizeirevier Marbach bittet Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch kurz nach 19 Uhr auf der Affalterbacher Straße ereignet hat, sich unter Telefon 07144/9000 zu melden. Insbesondere wird der Autofahrer gebeten anzurufen, der den Unfallbeteiligten entgegen gefahren war. Ein 33-Jähriger war in einem Mercedes hinter einem Traktor mit Anhänger unterwegs, den ein 24-Jähriger steuerte.

In einer unübersichtlichen Linkskurve nach dem Ortsausgang überholte der Mercedes-Fahrer das Gespann. Ihm kam ein bislang unbekannter Autofahrer entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Traktorfahrer nach rechts ins Bankett aus. Der 33-Jährige scherte wieder nach rechts ein und streifte dabei den linken Vorderreifen des Traktors. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 2500 Euro.

Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort. Mit richterlicher Anordnung beschlagnahmten die hinzugerufenen Polizeibeamten den Führerschein des 33-Jährigen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen.

Artikel bewerten
4
loading