Erdmannhausen Die Zeit vergeht beim Spielen wie im Fluge

Von
Spieleerfinder Uwe Rapp (hinten) hat sein Spiel „Drop it“ vorgestellt. Foto: Ortsbücherei

Erdmannhausen
In den Herbstferien hat die Erdmannhäuser Ortsbücherei zum wiederholten Mal einen Spielevormittag für Spielebegeisterte ab acht Jahren angeboten. Dass die Veranstaltungsreihe großen Anklang findet, zeigt die Tatsache, dass trotz Voranmeldung die Höchstteilnehmerzahl von 16 problemlos erreicht wurde. Es gab sogar eine Warteliste.

Alle vier aufgebauten Spieltische waren schnell besetzt. Büchereileiterin Susanne Leistner und Spieleerfinder Uwe Rapp erklärten kurz die Spielregeln an den einzelnen Tischen und schon konnte losgelegt werden. Alle Kids waren mit vollem Einsatz dabei und entsprechend engagiert gingen sie zu Werke. Den Kindern hat es viel Spaß gemacht. Neben neuen Spielen wie Go Go Gelato, Sherlock und Funkelschatz wurden auch bereits bekannte Spiele wie Drop it und Schüttel’s gespielt. Vor allem Drop it, die neueste Erfindung des Erdmannhäuser Erfinder-Duos Uwe Rapp/Bernhard Lach, erfreut sich an den Spieletagen immer großer Beliebtheit und hat den Kindern viel Freude bereitet.

Die Zeit verging wie im Flug und beim Abschiedsfoto in der Ortsbücherei waren sich alle einig: Wiederholung erwünscht!

Artikel bewerten
0
loading