Erdmannhauen Das Erdmannhäuser Weihnachtsdorf wächst und wächst . . .

Von
Im Dunkeln sieht das Weihnachtsdorf besonders hübsch aus. Foto: Sandra Brock

Erdmannhausen - Dörfer wachsen und verändern sich - auch das Weihnachtsdorf des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Erdmannhausen. Seit Sonntag ist es auf dem Kreisel am Ortseingang von Marbach kommende aufgebaut und „verbreitet ein bisschen Weihnachtsstimmung“, wie es Sabine Roth, die Vorsitzende des OGV Erdmannhausen, bescheiden ausdrückt.

Im vergangenen Jahr haben sich einige fleißige OGV-Mitglieder erstmals um die weihnachtliche Deko auf dem Kreisel gekümmert und aus Palettenholz eine kleine Hütte gefertigt. Die wurde dieses Jahr dann um eine Krippe aus Schwartenbrettern erweitert. „So wollen wir sukzessive unser Weihnachtsdorf immer weiter ausbauen“, erklärt Sabine Roth die Idee der wachsenden Weihnachtsdekoration auf dem Kreisel. Ein Lob gibt es von der Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins in diesem Zusammenhang übrigens an die OGV-Jugendgruppe Sonnenkäfer. „Besonders die Jugendlichen haben fleißig am Weihnachtsdorf gewerkelt – unterstützt von einigen weiteren Helfern.“ (sl)

Artikel bewerten
6
loading