Obwohl er am Dienstagabend einen Audi beschädigte, hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker das Weite gesucht, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei mitteit, war der 44 Jahre alte Fahrer des Audi in der Talstraße unterwegs. Gegen 20.20 Uhr kam ihm der Unbekannte in einem silberfarbenen BMW mit Ludwigsburger Zulassung entgegen. Im Bereich der Einmündung zur Winnender Straße soll der BMW-Fahrer eine Kurve geschnitten haben und in den Gegenverkehr geraten sein. Er touchierte den Audi seitlich und richtete damit einen Schaden von 2000 Euro an. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach, Telefon 0 71 44 / 90 0-0, in Verbindung zu setzen.