Affalterbach Auto kracht gegen Lastwagen

Von
Der VW ist nicht mehr fahrbereit gewesen. Foto: KS-Images.de

Affalterbach - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagabend sind eine 42-Jährige und ihre achtjährige Tochter verletzt worden. Beide mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Über die Schwere ihrer Blessuren konnte die Polizei zunächst noch keine Angaben machen.

Das Unglück ereignete sich in Affalterbach an der Kreuzung zwischen der Bahnhofstraße und der Erdmannhäuser Straße. Die 42-jährige Frau war gegen 17.45 Uhr mit ihrem VW Up aus Richtung Kirchberg gekommen und bog von der Bahnhofstraße auf die Erdmannhäuser Straße ein. Hier stieß sie mit ihrem Auto gegen den Lastwagen mit Anhänger, mit dem ein 34-Jähriger in Richtung Ortsmitte unterwegs war und der Vorfahrt hatte. Die Frau krachte mit dem VW genau in den Deichselbereich zwischen der Zugmaschine und dem Anhänger, wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes abgewiesen und prallte in der Folge am Straßenrand gegen eine Laterne und dann noch gegen eine Grundstücksmauer sowie eine Hauswand. Dabei sei insgesamt ein Schaden von rund 45 000 Euro entstanden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ludwigsburg gegen 19.45 Uhr. Vor Ort seien sowohl die Feuerwehr als auch der Rettungsdienst gewesen. Das bei dem Unfall verletzte achtjährige Mädchen habe links hinten in dem Up gesessen. „Das Kind war akkurat in einem Kindersitz gesichert“, stellte der Beamte fest.

Artikel bewerten
13
loading